Häuslicher Sportunterricht – organisatorische Hinweise

Organisatorische Hinweise zum Sportunterricht während der Covid 19-Pandemie

Im Zusammenhang mit den Maßnahmen der Bundesregierung zur Eindämmung des Coronavirus entfällt der Schulbesuch ab 16.3.2020 bis auf weiteres. Für die Volksschule und die Sekundarstufe I ist allerdings eine Betreuung jener Schüler/innen vorgesehen, die nicht zu Hause bleiben können. Wann ein regulärer Unterricht wieder beginnt ist derzeit noch nicht absehbar.
Dennoch ist in dieser Zeit auch im Gegenstand Bewegung und Sport mit den Schülerinnen und Schülern digitaler Kontakt zu pflegen und sind ihnen Bewegungsaufgaben zur häuslichen sportlichen Betätigung zu erteilen (siehe eigenen Beitrag zu inhaltlichen Hinweisen).

Im Zeitraum des häuslichen Unterrichts ist der Besuch externer Sportstätten verboten.

Weiters sind alle Schulwettkämpfe bis Ende des Schuljahres abgesagt.

Schulveranstaltungen dürfen nicht mehr durchgeführt werden (siehe eigenen Beitrag)